KSG Leipzig lädt zum Katholikentag ein

Von Kirchenträumen bis zu Theaterinstallationen

(Bonn/Leipzig, 11. Mai 2016)   Studierende, die den Katholikentag in Leipzig besuchen, finden in der Katholischen Studentengemeinde Leipzig (KSG) von Donnerstag bis Samstag, 26. bis 28. Mai, ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen und Besinnungsmöglichkeiten.

Räume und Träume in der Kirche gibt es beim Café der Begegnung von Donnerstag bis Samstag. Ein Workshop zur Entscheidungsfindung liefert Besinnung und Beratung. Beim Gespräch über Partnerschaft und Liebe zwischen kirchlicher Lehre und gesellschaftlichen Konventionen kann es auch kontrovers zugehen (beide am Freitag). Und künstlerisch wird es in der Nacht von Freitag auf Samstag bei der Theaterinstallation – in einer Nacht durch die Bibel.
Nicht zuletzt gibt es Samstag ein Angebot mit Spielen, Picknick und Kicken für Studierende, Auszubildende und junge Flüchtlinge.

Das Angebot der der KSG beim Katholikentag 2016 im Überblick (als PDF zum Mitnehmen oder als Poster zum Aushängen in der KHG/KSG).

Weitere Informationen auf der Katholikentagshomepage,  im Programmheft des Katholikentags ab Seite 249 und mit der Katholikentags-App Stichwort “Junge Erwachsene” sowie bei der KSG Leipzig, Floßplatz 32, www.ksg-leipzig.de

Banner: Tobias Andrea, Leipzig

 


 

Teilen mit:
Veröffentlicht in AKH, Allgemein Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “KSG Leipzig lädt zum Katholikentag ein
  1. Thomas Ries sagt:

    Ich wünsche Euch Allen in und um die KSG Leipzig einen vom pfingstlichen Aufbruchsgeist geprägten
    Katholikentag, danke für Euer Engagement und grüße
    herzlich aus der KHG Bayreuth!

    Thomas Ries

    Ps.: Kann leider nicht mitfeiern, da ich im Interationalen Begegnungszentrum in Kreisau/Krzyzow
    bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*