AKH Wintertreffen: Besser leben!

AKH Wintertreffen: Besser leben!

Von Nachhaltigkeit und dem inneren Schweinehund

Freitag 12. Januar 2018 – Sonntag, 14. Januar 2018 in Vechta

Frühbucher aufgepasst: Bis zum 20. Dezember anmelden und 10 Euro (ohne Übernachtung 5 Euro) sparen!

KHG Oldenburg, KHG Vechta und Weihbischof Theising laden ein

Das Wintertreffen 2018 der Katholischen Hochschulgemeinden wird sich mit Nachhaltigkeit in verschiedenen Bereichen beschäftigen. Gerade im Oldenburger Land sind viele intensiv nutzende landwirtschaftliche Betriebe, die Anlass geben, im ökologischen und sozialen Bereich über Nachhaltigkeit nachzudenken.

Ausgehend von der Enzyklika laudato si werden Bereiche beleuchtet, die anderes Handeln erforderlich machen, um langfristig für ein gutes Leben für alle zu sorgen.

Programm

Freitag, 12. Januar 2018

18.30 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr: Ankommen, Begrüßen, Kennenlernen

Laudato si – Soziale und Ökologische Gerechtigkeit sind Voraussetzung für ein gutes Leben.
Was uns unser Glaube dazu sagt, erforschen wir am Freitagabend.

Samstag, 13. Januar 2018

Vormittags: Mein innerer Schweinehund

Allzu oft haben wir Vorsätze und guten Willen. Dennoch ergibt sich oft eine Differenz zwischen diesem Wollen und dem tatsächlichen Handeln. Woher diese Differenz kommt und wie wir mit diesem „inneren Schweinehund“ umgehen können, wie wir uns manchmal selbst betrügen und wie wir uns damit aussöhnen können, soll am Vormittag gemeinsam mit einer/m Coach erarbeitet werden.

Nachmittags:

Die katholischen Verbände im Oldenburger Land haben eine Aktion ins Leben gerufen, die „Wandelherz“ heißt und sich der Nachhaltigkeit gerade in scheinbar kleineren Dingen annimmt. In verschiedenen Workshops soll hier konkret nachvollziehbar werden, wo Handlungsbedarf ist, wo aber auch durch kleine Dinge Handlungsoptionen sichtbar werden.

Abends:

Gottesdienst und Fest in der KHG Vechta

Sonntag, 14. Januar 2017

Sind wir kreativ?

Der Sonntagvormittag widmet sich der Konkretisierung und der Reflexion des Wintertreffens. Nicht die großen Pläne, um die Welt zu retten, sollen hier Ihren Platz haben, sondern die kleineren Dinge, die wir konkret umsetzen können. Nach Sehen und Urteilen kommt hier also das Handeln ins Spiel.

Informationen und Anmeldung

AKH Wintertreffen: Besser Leben!

Freitag, 12. Januar 2018 – Sonntag, 14. Januar 2018

Kosten: 20 € (inkl. Übernachtung und Frühstück), 10 € (ohne Übernachtung und Frühstück)

Frühbucher: Bis zum 10. Dezember anmelden und 10 Euro (ohne Übernachtung u. Frühstück 5 Euro)  sparen!

Anmeldeschluss: 2. Januar 2017 (danach muss die Übernachtung ggf. selbst organisiert werden!)

Unterkunft: Jugendhof Vechta

Fahrtkosten: Die Fahrtkosten (DB 2. Klasse oder Fernbus) werden zu 75 Prozent abzüglich eines Eigenanteils von 20 Euro erstattet. Die Erstattung kann nur erfolgen, wenn der Fahrtkostenantrag innerhalb von zwei Wochen nach Ende der Veranstaltung bei der Geschäftsstelle eingereicht wird.

Hinweis: Nach der Online-Anmeldung über das u.s. Formular erhalten Sie von der Geschäftsstelle in den darauffolgenden Tagen eine individuelle Anmeldebestätigung. Falls Sie diese nach einer Woche nicht erhalten haben, bitten wir Sie, sich nochmals bei Frau Groß-Sander zu melden (0228-923 67 – 23; Mo, Di, Do, Fr von 08:30 bis 15:15).

Mit dem Absenden des Anmeldeformulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen zu.

Das Seminar wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) durch das BMFSFJ gefördert.

Logo BMFSFJ

Foto: © Uschi Dreiucker  / pixelio.de