KHP-Herbsttagung 2018. Wir sind Europa

Wir sind Europa. Ein hochschulpastoraler Grenzgang

KHP-Herbsttagung
11.-13. September 2018, Siegburg

Nachdem vorläufig die nationalistischen Bestrebungen in der EU abgewehrt scheinen, besinnen sich die Staaten wieder auf das Verbindende, die europäische Wertegemeinschaft. Zeit also auch in der Hochschulpastoral sich europäisch zu positionieren, zumal an den einzelnen Standorten die europäische Idee bereits gelebt und nach europäischen Regeln studiert wird. „Dein Zauber bindet wieder …“ heißt es in der Europahymne. Diesen „Zauber“ wollen wir in unterschiedlichen Projekten und grenzübergreifenden Initiativen entdecken und für unsere Arbeit nutzen.

Der Geschäftsführende Ausschuss der KHP und das Vorbereitungsteam laden Sie mit folgendem Programm sehr herzlich zur diesjährigen Herbsttagung in Siegburg ein.

Programm

Dienstag, 11. September

14.00 Treffen der Frauen in der Hochschulpastoral

15.00 Informationstreffen für Neue in der Hochschulpastoral

ab 15.00 Begrüßungskaffee

16.00 Eröffnung der Tagung und Einführung in das Thema

16.15 Marzanna Dyjak-Diederich, Pulse of Europe

17.30 Tobias Bönte (BR) Generation What?

18.30 Abendessen

20.00 Begrüßung und Abend der Begegnung bei Jazzmusik

  • Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke, Leiterin der Hauptabteilung Schule/Hochschule im Generalvikariat des Erzbistums Köln
  • Prof. Dr. Felicitas Albers, Dekanin des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf

 

Foto: Mythos Europa, entstanden bei der Deutsch-Griechischen Jugendbegegnung
Lucky Luke/Filoxenia 2017, Künstler Abdou Diatta

 

Mittwoch, 12. September

07.45 Morgenimpuls in der Kirche der Karmeliten

09.00 Dr. Matthias Belafi (Staatskanzlei NRW): Die Idee Europa und wo stehen wir heute?

10.00 Frage- und Austauschrunde mit Dr. Matthias Belafi

11.15 Hochschulseelsorge in Europa: Konkretion in Praxisbeispielen  

  • Anette Brandt, Hochschulseelsorgerin in Uppsala (ehem. Sprecherin CEUC-Konferenz)
  • Dr. Jeremy Clines, Hochschulseelsorger in Sheffield
  • Petra Kai Kormendy, Hochschulseelsorgerin in Maastricht
  • Renske Oldenboom, Günther Sturms, Hans van Drongelen, MoTiv – Delft University of Technology
  • Markus Reissen, Hochschulseelsorger in Aachen

12.45 Mittagspause

13.30 Führung durch das KSI mit Dr. Ulrike Buschmeier

13.30 Gelegenheit zum Gespräch mit VertreterInnen von Cusanuswerk und KAAD

14.30 Hochschulseelsorge in Europa: Konkretion in Praxisbeispielen 2 (s.o.)

16.45 Plenum: „Dein Zauber bindet wieder…“

18.30 Europa-Abendessen

20.30 Improtheater Les-Bon(n)-Mots

22.00 Internationaler Gottesdienst in der Kirche der Karmeliten

 

Donnerstag, 13. September

07.45 Morgenimpuls in der Kirche der Karmeliten

09.00 Mitgliederversammlung der KHP

12.30 Imbiss und Abreise

Informationen und Anmeldung:

Vorbereitungsteam: Nico Körber (KHG Germersheim und Landau), Dr. Veronika Niederhofer (FHoK Bonn), Christine Schardt (KHG Mainz), Guido Schürenberg (KHG Aachen)

Tagungszeitraum: Di, 11. Sept. – Do, 13. Sept.

Ort: Katholisch-Soziales Institut, Bergstraße 26, 53721 Siegburg

Anreise: siehe http://tagen.erzbistum-koeln.de/ksi/kontakt/anfahrt/

Teilnahmebeitrag: 190,00 Euro (inkl. Unterbringung und Vollpension)
Der Teilnahmebeitrag ist vor der Veranstaltung bis spätestens 31. August 2018 zu überweisen. Angaben zum Überweisungskonto erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung durch die Geschäftsstelle.

Anmeldeschluss: Freitag, 3. August 2018  —  Die Gruppe für die Hausführung am Mittwochmittag ist ausgebucht; bitte tragen Sie sich im Anmeldeformular nicht mehr in diese Gruppe ein.

Hinweis zur Anmeldung:  Falls Sie innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrer Anmeldung keine individuelle Teilnahmebestätigung erhalten, bitten wir Sie, sich bei Frau Humann zu melden (E-Mail: ed.ko1540143215hf@nn1540143215amuh1540143215 oder Tel.: 0228-923 67-33)

Mit dem Absenden des Anmeldeformulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen zu.