Header_Netz

Einführungskurs Hochschulpastoral

Einführungskurs Hochschulpastoral 2016

Der nächste Kurs beginnt im Frühjahr 2018 – sobald die Termine feststehen, finden Sie diese hier.

Sie haben innerhalb des letzten Jahres angefangen, in der Hochschul- und Studentierendenpastoral zu arbeiten?

Wie jedes Jahr findet auch 2016 wieder der Einführungskurs Hochschulpastoral der KHP statt. Dort haben Sie neben einer fachlichen Fortbildung rund um die Themenfelder in der Hochschul- und Studierendenpastoral die Möglichkeit, sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen, die auch neu die Aufgaben in der Hochschulseelsorge übernommen haben, auszutauschen und zu vernetzen. Die Rückmeldungen derjenigen, die den Kurs in den letzten Jahren besucht hatten, bestätigen uns, wie wichtig es ist, hier Kontakte zu den Kolleginnen und Kollegen anderer Gemeinden aufzubauen und sich so auch gegenseitig fachlich beraten zu können.
Aus diesem Grund ist dieser Kurs nicht nur empfehlenswert, wenn Sie erst sehr kurz auf der Stelle sind, sondern auch, wenn Sie Ihr erstes Jahr fast vollendet haben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie während des Kurses kennenlernen dürften!

Wegen des krankheitsbedingten Ausfalls der Bildungsreferentin musste der für Anfang März 2016 geplante erste Teil des Kurses abgesagt werden. Der Kurs findet nun zu folgenden Terminen statt:

Kursteil 1 findet vom 14. bis 17. November 2016 in Würzburg statt.

Kursteil 2 findet im vom 20.-23. Februar 2017 in Bensberg, Kardinal-Schulte-Haus statt.

Teilnahmebeitrag: 280,00 Euro, anteilig für den Kursteil 2016. Für den Kursteil 2017 werden erneut Teilnahmebeiträge in gleicher Höhe erhoben, da so eine Abrechnung für Buchhaltungen erleichtert wird.

Eine Kostenreduzierung bei Nichtinanspruchnahme einzelner Leistungen im Tagungshaus erfolgt nicht. Wenn dem Veranstalter durch einen Rücktritt von der Teilnahme Kosten entstehen, so sind diese von dem/der Zurücktretenden zu zahlen.

Hinweis: Nach der Online-Anmeldung über das u.s. Formular erhalten Sie von der Geschäftsstelle in den nächsten Tagen eine individuelle Anmeldebestätigung. Falls Sie diese nach einer Woche nicht erhalten haben, bitten wir Sie, sich nochmals bei Frau Groß-Sander zu melden (0228-923 67 – 23; Mo, Di, Do, Fr von 08:30 bis 15:15).