AKH Chorworkshop

AKH  Chorworkshop

Donnerstag bis Sonntag, 20. bis 23. September 2018 in Mainz

Teilnahmebeitrag: 30 Euro (ohne Übernachtung: 15 Euro)

Musik als Begegnung

Der diesjährige Chorworkshop der AKH stellt sich unter der Leitung von Dominik Bulla (Musik- und Liturgiereferent der KSHG Münster) leichter bis mittelschwerer Chorliteratur. Der Workshop, zu dem alle Freunde und Freundinnen der Musik aus den Hochschulgemeinden eingeladen sind, will in erster Linie die Freude am Singen mit dem Eintauchen in das Feld der Probenmethodik und der Stimmbildung verbinden.

Im Zentrum steht neuere praxiserprobte Geistliche Chormusik der jüngeren Vergangenheit (Tambling, Rutter, Jochimsen) u.a. aus der Richtung der Lobpreis-, Spiritual- und Sacropop- Literatur), ohne dabei Traditionelles zu vergessen. Anhand der Werke werden exemplarisch Probemethoden erklärt. So soll der Workshop für die Chorarbeit in den Hochschulgemeinden als Inspirationsquelle dienen.

Die erarbeiteten Werke werden im Rahmen des Gottesdienstes am Sonntag aufgeführt.

 

Foto: Dominik Bulla, Münster

Programm

Ein detailliertes Programm erhalten die Teilnehmenden vor Ort.

 

Donnerstag, 20. September

bis 13:30 Uhr   Anreise nach Mainz

14:00 Uhr         Begrüßung, Kennenlernen

musikalisches Aufwärmen

 

Freitag / Samstag, 21./22. September

Erarbeitung der Stücke

Arbeit in Stimmgruppen

Reflexionseinheiten: Probenmethodik und Techniken der Stimmbildung

theoretische Impulse und praktische Übungen

 

Sonntag, 23. September

Aufführung der Werke im Rahmen des KHG-Gottesdienstes

 

Leitung: musikalische Leitung: Dominik Bulla (Musik- und Liturgiereferent der KSHG Münster)

Organisation: Christine Schardt (Pastoralreferentin der KHG Mainz)

Informationen und Anmeldung

AKH Chorworkshop

Donnerstag bis Sonntag, 20. – 23. September 2018

Veranstaltungsort:   KHG Mainz
Übernachtung im Jugendhaus Don Bosco (Mehrbettzimmer) in Mainz

An dem Chorworkshop können auch Hochschulangehörige teilnehmen, die älter als 26 Jahre sind und keine Funktion in der Hochschulgemeinde haben. In diesem Fall berechnen wir einen gesonderten Aufschlag zum Teilnahmebeitrag, weil diese Teilnehmer/innen nicht öffentlich bezuschusst werden können. Für weitere Informationen können Sie sich gerne an Frau Humann in der Geschäftsstelle wenden (humann@fhok.de).

Teilnahmebeitrag (für Unterbringung und Verpflegung, einschl. 10 € Institutionsbeitrag):
30 Euro (mit Übernachtung)
15 Euro (ohne Übernachtung)

Aufschlag für Hochschulangehörige ohne Fördermöglichkeit (s.o.)   20 Euro

 

Fahrtkostenerstattung: Fahrtkosten über 20 Euro werden zu 75 Prozent erstattet (Bahnfahrt 2. Klasse).

Plakatvorlage Chorworkshop: Mit dieser Datei können Sie ein Plakat der Veranstaltung ausdrucken, um in Ihrer KHG/ KSG für den Chorworkshop zu werben.

Anmeldeschluss:   23. August 2018

Falls Sie eine Woche nach Ihrer Anmeldung noch keine Eingangsbestätigung erhalten haben, bitten wir Sie, sich bei Frau Humann zu melden (ed.ko1540138667hf@nn1540138667amuh:1540138667otlia1540138667m1540138667 oder Tel.: 0228-923 67 – 33; Di, Mi, Do, Fr von 08:30 bis 16:00).

 

Logo BMFSFJFörderhinweis: Das Seminar wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Mit dem Absenden des Anmeldeformulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen zu.

Nicht vergessen: Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anmeldung unter „Nachrichten an die Geschäftsstelle“ Ihre Stimmlage bekannt; das erleichtert die Vorbereitung der Probenteile.