wintertreffen

AKH-Wintertreffen

AKH- Wintertreffen in Augsburg

20. bis 22. Januar 2017 (Freitag bis Sonntag)

Wie Äpfel und Birnen? Katholiken und Protestanten.

Äpfel soll man nicht mit Birnen vergleichen! Trifft diese Aussage auch auf unsere christlichen Kirchen zu? Oder ist letztlich alles doch dasselbe?

Katholiken und Protestanten verbindet eine reiche christliche Geschichte und dennoch trennt sie manch unüberwindliche Hürde. Augsburg ist ein ganz besonderer Ort der Ökumene. Mit dem Augsburger Religionsfrieden wurde eine friedliche Koexistenz von Katholiken und Protestanten geschaffen und mit der Unterzeichnung der Rechtfertigungslehre im Jahre 1999 wurde in Augsburg ein Schritt zu einer weiteren Annäherung der Konfessionen geschaffen.

Das Augsburger Friedensfest, ein bundesweit einmaliger Feiertag in Deutschland, macht jedes Jahr aufs Neue deutlich, wie wichtig der Frieden und der Dialog zwischen allen Religionen ist und das dies immer wieder aufs Neue bekräftigt werden muss.

Mit seiner großen konfessionellen Geschichte und dem Einsatz für den Frieden bietet Augsburg den passenden Ort für den Dialog rund um Frieden und Religion, damals und heute. Und das nicht nur für die AKH, sondern zusammen mit der Bundes-ESG.

Inhalte und Ziel

Die KHG und ESG Augsburg laden im Lutherjahr 2017 zum ersten gemeinsamen Wintertreffen nach Augsburg ein. Vom 20. bis 22. Januar 2017 wollen wir gemeinsam den Dialog fördern, Verständnis und Erfahrung für die gemeinsame, aber auch trennende, Geschichte sammeln und auch auf praktische Weise die Verantwortung von Frieden zwischen den Religionen erfahrbar machen.

Freitag, 20.1.

18.00 Uhr    Abendessen

19.30 Uhr    Kennenlernen

20.15 Uhr    Einstieg: Wie hast du’s mit der Ökumene?

22.00 Uhr    Abendgebet und anschl.
gemütlicher Ausklang

Samstag, 21.1.

08.00 Uhr    Frühstück

08.45 Uhr    Treffpunkt Jugendherberge

09.00 Uhr    Morgenimpuls in St. Jakob

09.15-
11.45 Uhr    Ökumene: Geschichte hat einen Namen: Augsburg (Stadtspaziergang mit neuralgischen Punkten der Ökumene)

11.45 Uhr    Aufwärmen bei Tee, Kaffee und Keksen

12.00 Uhr    Rechtfertigungslehre (Annahof)

12.45 Uhr    Fahrt zur KHG

13.00 Uhr    Mittagessen

14.30-
19.00 Uhr    Augsburg: Peace be with you (Friedenspädagogische Arbeit)
Wie ist Frieden zwischen den Religionen möglich?

19.00 Uhr    ökum. Gottesdienst in der Kapelle
der KHG

20.00 Uhr    Abendessen und Fest (KHG)

Sonntag, 22.1.

08.00 Uhr    Frühstück

9.30 Uhr     Morgenimpuls

10.00-
12.00 Uhr Was bedeutet die Ökumene für mich für meine KHG/KSG/ESG? + Reflexion (KHG)

12.00 Uhr    Mittagessen (ESG)

anschl. Abreise

Informationen und Anmeldung

AKH-Wintertreffen

Freitag, 20. Januar bis Sonntag, 22. Januar 2017

Tagungsort:   Jugendherberge, Augsburg

Teilnahmebeitrag: 45,00 € (ohne Übernachtung: 20,00 €)

Fahrtkostenerstattung: Fahrtkosten über 20 Euro werden zu 75 Prozent erstattet (Bahnfahrt 2. Klasse).

Anmeldeschluss: 30. Dezember 2016

Falls Sie innerhalb der nächsten vier Werktage nach Ihrer Anmeldung keine individuelle Teilnahmebestätigung erhalten, bitten wir Sie, sich bei Frau Groß-Sander zu melden (E-Mail ed.ko1488111203hf@ss1488111203org1488111203 oder Tel.: 0228-923 67 – 23; Mo, Di, Do, Fr von 08:30 bis 15:15).

 

Logo BMFSFJFörderhinweis: Das Seminar wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP) durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Foto: © AKH

Mit dem Absenden des Anmeldeformulars stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen zu.