AKH-Delegiertenversammlung 2017

What the fact?

AKH-Delegiertenversammlung 2017

Die Delegiertenversammlung 2017 findet vom 24. bis 26. November 2017 in Münster statt.

Im inhaltlichen Teil wird sich die AKH-DV 2017 mit der Frage beschäftigen, wie man heute mit populistischer und extremer Argumentation umgehen muss und wie es gelingen kann, mit Menschen gut zu streiten, die dies eigentlich gar nicht wollen.

Unter dem Titel „What the fact Training gegen Populismus“ reflektieren die Teilnehmenden ihren Umgang mit Parolen und setzen sich mit den Themen Streitkultur und Standpunktfindung auseinander.

Mitgestaltet wir dieser fortbildende Teil durch die mobim Münster. Für das Training am Freitagabend werden auch noch Hauptamtliche und Studentinnen und Studenten gesucht, die Interesse haben, an einer Multiplikatorenschulung am 3. bis 5. November teilzunehmen und die Workshops während der DV mit zu leiten. Bei Interesse könnt Ihr Euch/können Sie sich sehr gerne in der Geschäftsstelle (ed.ko1508245293hf@fl1508245293odnog1508245293) melden.

Als oberstes beschlussfassendes Organ trifft die DV inhaltliche und personelle Entscheidungen für das kommende Jahr.

In den Beratungen und Beschlüssen der DV nehmen die Wahlen in den AKH-Vorstand einen besonderen Stellenwert ein, weil durch die Mitglieder des Vorstandes die bundesweite Zusammenarbeit der Hochschulgemeinden mitgeprägt wird. Insbesondere die Arbeit in den letzten Jahren hat gezeigt, dass für die Vorstandstätigkeit nicht nur Personen gesucht werden, weil anfallende Arbeit erledigt werden muss. Es geht vielmehr darum, Ehrenamtliche und Hauptamtliche zu finden, die Freude daran haben, gemeinsam neue Ideen zu entwickeln, Impulse aus den Gemeinden aufzugreifen, hochschulpolitisch aktiv zu werden und die bundesweite Kooperation in der Arbeitsgemeinschaft zu gestalten.

Programm

Freitag, 24.11.

17:30               Einführung der erstmalig
teilnehmenden Delegierten

18:00               Abendessen

19:00               Begrüßung

19:15-22:00    inhaltlicher Teil:

Workshop zur Argumentationskompetenz in polemischen und politischen Diskussionen

22.15                Abendgebet

22:30               Ausklang

 

Samstag, 25.11.

bis 9:00           Frühstück

8:45                 Morgengebet

9:00–10:00   inhaltlicher Teil:

Impulsvortrag und Diskussion: streiten lernen. Referentin: Dr. Maja Malik, Universität Münster

10:00–11:00   Regionaltreffen

11:11                 Regularienteil

13:00              Mittagessen

14:00               Stadtführung

15:00               Regularienteil

19:30              Gottesdienst &  Fest

 

Sonntag, 26.11.

bis 9:00           Frühstück

8:45                 Morgengebet

9:00                 Regularienteil

12:45               Abschied/Reisesegen

13:00              Mittagessen

anschl. Abreise

Hier finden Sie ab Ende September die Unterlagen zur nächsten DV. (Das Passwort erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung)

Informationen und Anmeldung

Franz-Hitze-Haus Münster

Fahrtkosten (DB 2. Klasse) werden zu 75 Prozent abzüglich eines Eigenanteils von 20 € erstattet.

Die Anmeldung zur DV erfolgt über Eure Hochschulgemeinde.

Foto: © Ian Schneider

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.
Logo BMFSFJ