Kamerun-Informationsvormittag des Beratungsforum Internationales

Am 24. Juni 2021 hat, initiiert im Beratungsforum Internationales (BI), ein Kamerun-Informationsvormittag bei Zoom stattgefunden.

Mehr als 30 Teilnehmende haben sich für ihre Arbeit zur Beratung und Begleitung mit Studierenden aus Kamerun informiert und ausgetauscht.

Das Land Kamerun und seine Kultur wurden durch ganz persönliche Berichte und Erfahrungen vorgestellt.

Als Referent wirkte Vincent Hendrickx mit, Afrika-Referent beim Bischöflichen Hilfswerk MISEREOR in Aachen. Er hat viele Jahre in Kamerun gelebt und in die Geschichte und die aktuelle Situation des Landes eingeführt.

Ergänzt wurden seine Ausführungen durch zwei Studierende aus Kamerun, die in Deutschland studieren: Ange Donfack und Contimi Kenfack berichteten, wie sie ihr Studium und ihr Ankommen in Deutschland erlebt haben und täglich erleben.


Das BI führt als offenes Angebot für Hochschulseelsorger:innen in Nachfolge zur ehemaligen Ausländer-Referent:Innenenkonferenz die Begleitung und Unterstützung von internationalen Studierenden als eine der Kernaufgaben der katholischen Hochschulgemeinden und -zentren fort.

 

Weitere Informationen zum BI

 

Teilen mit:
Veröffentlicht in Allgemein, KHP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*