FHoK-Mitgliederversammlung-2019-004-Delegiert

FHoK Mitgliederversammlung: synodaler Weg und neue Bundesstruktur

FHoK-Mitgliederversammlung-2019-004-Delegiert

Hochschulseelsorge bereitet sich auf
synodalen Weg vor und stellt Weichen für eine neue Struktur auf Bundesebene

(Bonn, 20. Mai 2019)   Am 18. Mai tagte in Bonn die Mitgliederversammlung des Forum Hochschule und Kirche e.V. (FHoK), in dem zahlreiche Organisationen der Katholischen Kirche an den Hochschulen zusammenarbeiten. Die Delegierten unterstützten einen Beschluss des Vorstandes zum Synodalen Weg. Das FHoK wird sich aktiv in den Synodalen Weg der Deutschen Bischofskonferenz einbringen und die Hochschulgemeinden, Wohnheime und Stipendienwerke an den Hochschulen dabei unterstützen, sich vor Ort mit den Themen des Synodalen Weges zu beschäftigen. Das FHoK ist daran interessiert, gemeinsam mit anderen kirchlichen Organisationen und Akteuren ein breites Bündnis für die Interessen von jungen Erwachsenen in der Kirche zu schmieden.

Die Delegierten stellten ferner mit großer Mehrheit die Weichen für eine Neustrukturierung des Forums. Die Grundidee dazu hatte eine große Arbeitsgruppe in den letzten eineinhalb Jahren erarbeitet. Nun wird eine Arbeitsgruppe des Vorstandes die Details der neuen Struktur entwickeln. Wenn möglich soll im Mai 2020 der Mitgliederversammlung ein erster Entwurf einer Satzung vorgelegt werden.

Lars Hofnagel (1. Vorsitzender) verabschiedet Lisa-Marie Singer

Die Mitgliederversammlung bestätigte die Mitglieder des siebenköpfigen Vorstandes für eine weitere zweijährige Amtszeit. Ausgeschieden ist Lisa Marie Singer (KHG Regensburg). Die Mitgliederversammlung würdigte ihre vierjährige Mitarbeit im Vorstand und dankte ihr herzlich. Als neue Stellvertretende Geschäftsführerin des ZdK bleibt sie weiter im Horizont der Arbeit des FHoK. An ihre Stelle wählte die Mitgliederversammlung Emilie Guffler (KSG Potsdam) zur 2. Vorsitzenden des Vorstandes.

Der bestätigte Vorstand v.l.: Dr. Peter Krawczack, Lars Hofnagel, Dr. Jakob Johannes Koch, Dr. Lukas Rölli, Daniel Reichmann, Clemens Kilian – es fehlt Emilie Guffler

Pressemitteilung als PDF

 

Fotos: FHoK

Teilen mit:
Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*