FHoK Mitglieder wählen neuen 1. Vorsitzenden

(Bonn, 25. Juni 2018) Die Mitgliederversammlung des Forum Hochschule und Kirche e.V. versammelte sich am Samstag, 23. Juni, zu ihrer jährlichen Sitzung. Sie wählte den Bielefelder Hochschulpfarrer Lars Hofnagel zum neuen 1. Vorsitzenden des FHoK. Er löst in der Hälfte der Amtszeit den bisherigen 1. Vorsitzenden Peter Blümel von der KHG an der LMU in München ab. Peter Blümel hatte den FHoK-Vorstand fünf Jahre geleitet und durch bewegte Zeiten geführt, die durch die Auswirkungen des Sparprozesses der Deutschen Bischofskonferenz gezeichnet waren. Dr. Peter Krawczack, Abteilungsleiter für Schulpastoral und Hochschulen im Erzbistum Köln, würdigte die Arbeit von Peter Blümel.

Die Mitgliederversammlung nahm den Zwischenbericht der Arbeitsgruppe FHoK 2022+ entgegen, die sich mit der möglichen Reform der bundesweiten Strukturen der Hochschulpastoral beschäftigt. Die Delegierten diskutierten auch, was das FHoK bei zukünftigen Katholikentagen leisten könnte, um an die erfolgreiche Präsenz der Kirche an den Hochschulen beim Katholikentag in Münster anzuschließen. Der Vorstand erhielt einen Prüfauftrag, welche Maßnahmen in Frage kommen könnten.

 

Foto: FHoK – Neuer und alter Vorstand: v.l. Clemens Kilian, Lars Hofnagel, Daniel Reichmann, Dr. Peter Krawczack, Dr. Jakob Johannes Koch, Peter Blümel, Dr. Lukas Rölli (es fehlt Lisa Singer)

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*