Begeisternde Salzburger Hochschulwoche

Die diesjährige Salzburger Hochschulwoche begeistert 170 Studierende und ein Dutzend Hochschulseelsorger

Facettenreiche Vorträge und Workshops zum Themenfeld “Leidenschaften” begeistern vom 31. Juli bis 7. August zahlreiche Angehörige aus Hochschul- und Studierendengemeinden, die an der interdisziplinären Salzburger Hochschulwoche (SHW) teilnehmen. Einen gesellschaftlicher und kultureller Höhepunkt bildete das Sommerfest, zu dem der Salzburger Erzbischof Franz Lackner am Donnerstagabend rund 400 Gäste begrüßen durfte (s. Meldung der “Salzburger Nachrichten” vom 05.08.). Aus Deutschland nehmen gut 170 Studierende, Nachwuchswissenschaftler/innen und ein Dutzend Hochschulseelsorger/innen an der katholischen Wissenschaftswoche teil.

Das Forum Hochschule und Kirche (FHoK) mit der AKH und der KHP ist Mitträger der Salzburger Hochschulwoche. Die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Hochschulgemeinden (AKH) gestaltet das studentische Programm mit, und die Konferenz für Katholische Hochschulpastoral (KHP) bietet einen eigenen Workshop für Hochschulseelsorger/innen an. Details zum Programm finden Sie unter www.salzburger-hochschulwochen.at. Aktuelle Pressemeldungen zur SHW bietet www.katholisch.at

Pressemeldung der Salzburger Nachrichten, 05.08. zum Sommerfest

Foto: Die beiden Darsteller von Tod und Teufel im diesjährigen “Jedermann”, Peter Lohmeyer (l) und Christoph Franken (r), am Tisch im Bischofsgarten des Erzbischofs von Salzburg (FHoK)

Bericht: Dr. Lukas Rölli

 

Teilen mit:
Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*